"Meine Lebensgeschichte heilen lassen" - Ein Weg zu innerer Heilung und Versöhnung

27.10.2020 / 18:00 Uhr - 01.11.2020 / 14:00 Uhr › Haus "La Verna" (Abtsberg) bei Gengenbach, Kinzigtal

  •  Drucken
  • Anhang herunterladen

Meine Lebensgeschichte heilen lassen - Ein Weg zu innerer Heilung und Versöhnung

Leitung: Sr. Stefanie Oehler und Sr. Angelucia Fröhlich, Franziskanerinnen, Gengenbach; Dr. Wilhelm Schäffer, Priester, Achern

„Seht, ich bringe ihnen Genesung und Heilung“ (Jeremia 33,6)
Viele Menschen leiden unter den Lasten und Verwundungen ihrer Lebensgeschichte: Enttäuschungen, Konflikte, Schicksalsschläge, gestörte Beziehungen zu den Eltern oder anderen wichtigen Bezugspersonen, usw. Dieser Kurs will zu der Erfahrung hinführen, dass Jesus Christus im eigentlichen Sinn des Wortes unser „Heiland“ ist.
Eine vertiefte Begegnung mit der Liebe Gottes lässt seelische Heilung und Aussöhnung mit der Vergangenheit als konkretes Geschehen von Erlösung erleben. Vorträge und Impulse führen in das Thema ein. Zeiten des Schweigens, Gebet und Gottesdienst, sowie seelsorgerliches Gespräch helfen zur persönlichen Verarbeitung.

Nähere Infos und Anmeldung über den Flyer im Anhang!