Heute von Gott erzählen - Gott ist der Rede wert

  •  Drucken

mit Prof. Dr. Bernhard Körner, Graz

Online-Veranstaltung vom 18.10.2022

In der Öffentlichkeit sind Gott und der Glaube an ihn selten ein Thema - im Unterschied zu Spiritualität, Religion und Kirche. Und das in einer Gesellschaft, die darauf besteht, dass man über alles reden kann und soll. Ist Gott zum Tabu geworden? Hat Gott seine Bedeutung verloren? Ist er nicht (mehr) der Rede wert? Wenn über Gott geschwiegen wird, kann das viele Gründe haben, gute und problematische. Die einen schweigen, weil sie von Gottes Größe überzeugt sind, ihn nicht zerreden wollen; andere, weil sie ihn für ein überflüssiges und durch das moderne Weltbild überholtes Thema halten; wieder andere sind einfach unsicher oder halten Religionen per se für problematisch. Doch es gibt Stimmen, die darauf bestehen, dass zu viel auf dem Spiel steht, als dass man Gott einfach mit Schweigen übergehen dürfte. Auch sie haben ihre Argumente. Und keine schlechten. Darüber nachzudenken ist eine Aufgabe, der sich dieses Gespräch stellt!